Mensch-Hundelerngänge: Etwas mehr als nur ein sozialer Spaziergang.

Mensch-Hundelerngänge: Etwas mehr als nur ein sozialer Spaziergang.

Social Walks sind mittlerweile in aller Munde, bauen sie doch durch das gemeinsame Gehen negative Energien ab und fördern die Sozialisierung zwischen Hunden. Meine Lerngänge gehen noch einen Schritt weiter und beinhalten verschiedene Themen. Sie bekommen gezielte Trainingsinhalte und Managementmaßnahmen vermittelt, von Leinenführigkeit, Aufmerksamkeits- und Bindungsübungen über Dogmobility, sozialem Spiel mit dem Hund, Beschäftigung und Auslastung bis hin zu Grundtechniken. Situativ wird das Verhalten der Hunde erklärt und dabei soll auch ein Austausch über Hundethemen zwischen den Teilnehmern stattfinden. Ich darf Ihnen diese geführten Hundespaziergänge in der Dauer von jeweils 60 bis 90 Minuten mit verschiedenen abwechselnden Schwerpunktthemen anbieten:

  • Die Basis: Übungen zur Aufmerksamkeit und zum Aufwärmen.
  • Die Orientierung: Übungen zur Körpersprache und zur Orientierung des Hundes an uns.
  • Der Formalismus: Die Grundtechniken (Sitz, Platz, Steh) in spielerischer Form.
  • Die Bewegung: Dogmobility (Beweglichkeit und Koordination) beim Stadtspaziergang.
  • Das Spiel: Gemeinsames soziales Spiel mit unserem Hund.
  • Die Entspannung: Die Decke als Rückzugsort und Entspannung durch Streicheln.
Weitere verschiedene Themen, auch nach Ihren Wünschen, werden immer wieder angeboten und laufend erweitert.



Termine: Einmal im Monat, grundsätzlich Donnerstag um 19 Uhr und Sonntag um 09:30 Uhr, sowie nach individueller Vereinbarung. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte den Ankündigungen oder auch auf meiner FB-Seite unter dem Punkt Veranstaltungen. Die Lerngänge werden bei unpassendem Wetter abgesagt oder verschoben.

Ort: Im Umkreis von Korneuburg und Stockerau, der genaue Treffpunkt wird bei der Anmeldung bzw. vor dem jeweiligen Lerngang bekanntgegeben. Bei Interesse führe ich die Lerngänge auch an anderen Örtlichkeiten durch, dabei beträgt die Mindestteilnehmeranzahl drei Mensch-Hundeteams. Sie können die Lerngänge auch als individuelles Einzeltraining zum Preis von € 40,- buchen.

Mitzunehmen sind: Halsband oder Brustgeschirr mit Leine und/oder Schleppleine, (Flexileine wird bei Problemen mit der Leinenführigkeit nicht empfohlen), zur Bestätigung Leckerli oder Spielzeug, Gackisackerl, bei Bedarf Maulkorb sowie wetterangepasste Bekleidung und festes Schuhwerk.

Voraussetzungen: Der Hund muss körperlich und gesundheitlich für die Teilnahme an einem Spaziergang geeignet sein, entsprechende Impfungen und eine Haftpflichtversicherung wird vorausgesetzt. Jeder Halter haftet für seinen Hund. Bei läufigen Hündinnen oder bei „Problemhunden“ wird um vorherige Verbindungsaufnahme ersucht.

Kosten: € 10,- je Lerngang pro Mensch-Hund-Team oder € 40,- für 5 Lerngänge. Die Lerngänge sind inbegriffen bei laufendem Training oder Kursbesuch.

Anmeldung bitte über das Kontaktformular oder mittels E-Mail an Kontakt@Dogologist.at